Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Raff, Der Eissport hat in unserer Stadt eine sehr lange Tradition. Durch den geplanten Neubau der AmperOase ist die Ausübung des Eissports in seiner jetzigen Form bekanntlich nicht mehr möglich. Generell…

Lesen Sie hier weiter…

Es werden von der Stadt FFB und den Stadtwerken FFB GmbH Gespräche mit dem Sportverein "Wasserratten Fürstenfeldbruck e.V." geführt, um zu prüfen, inwieweit die Errichtung und der Betrieb der neuen AmperOase von den Wasserratten getätigt…

Lesen Sie hier weiter…

Neben den beiden von der Verwaltung vorgeschlagenen Förderbausteinen beantragen wir einen dritten Förderbaustein „Solarenergie“ zu beschließen (analog zu Eichenau) und das Gesamtförderbudget entsprechend zu erhöhen. Antrag ansehen …

Lesen Sie hier weiter…

Um die Möglichkeit der geänderten Bayerischen Bauordnung zur Schaffung von Wohnraum zu nutzen, wird die in Fürstenfeldbruck geltende Dachgaubensatzung abgeschafft. Antrag ansehen Sachstand: Antrag gestellt: 27.12.2021

Lesen Sie hier weiter…

Der Standort des ehemaligen Salzlagers am Pucher Meer / an der B2 wird in die aktuelle Überprüfung und Bewertung der möglichen Standorte für eine Eishalle aufgenommen. Antrag ansehen Sachstand: Antrag gestellt: 18.10.2021

Lesen Sie hier weiter…

Die Stadtverwaltung stellt die erfolderlichen Mittel zur Pflege und Wiederherstellung des Spazierweges von der Heubrücke bis zur sog. Halb-Insel und auf der Südseite der Amper von der Heubrücke hin zum Kloster Fürstenfeld bereit und…

Lesen Sie hier weiter…

Prüfung der Ausgabe von Anleihen durch kommunale Gesellschaften - "Bürger-Aktie" zur Finanzierung von rentierlichen Großprojekten.

Lesen Sie hier weiter…

Die Stadt Fürstenfeldbruck setzt sich unmittelbar mit dem Landkreis Fürstenfeldbruck in Verbindung, um ein landkreisweites Netz von Schnelltesteinrichtungen für Landkreisbürger, sowie generell für Personen, die Alten- und Pflegeheime…

Lesen Sie hier weiter…

Die Stadtverwaltung wird beauftragt, einen Vorschlag für ein innovatives und finanziell attraktives Besoldungskonzept im Bereich der Baugenehmigung und Bauleitplanung zum Gewinnen und Halten von Fachkräften zeitnah zu erarbeiten.

Lesen Sie hier weiter…

Dabei setzt sie sich für die Herstellung von "Grünem Wasserstoff" im Landkreis und benachbarten Gebieten ein. Dazu beteiligt sie sich an Pilotprojekten zur Errichtung einer Infrastruktur für Wasserstoff, die im Zuge der…

Lesen Sie hier weiter…